Atomkraft (mit Kühen)

Dieser Kurzfilm ist keine politische Botschaft, obwohl die internationale Debatte über Atomkraft nach Fukushima die Produktion inspiriert hat.

In der Schweiz gibt es vier Kernkraftwerke mit insgesamt fünf Reaktoren: Beznau I & II, Mühleberg, Goesgen und Leibstadt.

Die Stromproduktion in der Schweiz setzt sich zusammen aus 55% Wasserkraft, 40% Atomkraft und 5% anderen Quellen, hauptsächlich aus Kehricht-Verbrennungsanlagen (Quelle: BFE). Seit der Stilllegung des Oldbury Reaktors in England ende Februar 2012 ist Beznau I der weltweit älteste Druckwasser Reaktor – in Betrieb seit dem 1. September 1969.

Bedenken zur Betriebssicherheit des AKWs Mühleberg sorgen regelmässig für Schlagzeilen und haben eine heftige Debatte über die Notwendigkeit einer baldigen Stillegung ausgelöst. Mit ihren Kühltürmen eignen sich Goesgen und Leibstadt besser für Time-Lapse als Beznau und Mühleberg. Und Kühe, die findet man überall in der Schweiz.

Nun denn, schaltet die Lichter ein!

13 Responses to Atomkraft (mit Kühen)

  1. Helfer Sabina meint:

    kompliment! eine wunderbare sicht auf die welt.

  2. Claudio Pedrazzi meint:

    Einfach wunderbar!

  3. Stefan Imhof meint:

    Das ist schlicht und ergreifend fantastisch und eine wunderbare Arbeit :-)

  4. Roger meint:

    Schön gesehen und wunderbar umgesetzt! Danke fürs zeigen!

  5. Urs meint:

    Hammermässig, meinen Arbeitsplatz mal aus dieser Perspektive zu sehen. Gratulation zur tollen Arbeit und danke für den sachlichen Kommentar.

    Herzliche Grüsse aus Gösgen

    Urs

  6. Stähli Peter meint:

    Herzliche Gratulation zur 4. Dimension. Absolut einzigartig!

  7. Pierre Michelet meint:

    Super work! Excellent, I love it.
    Greatings from Paris
    Pierre

Kommentar schreiben

Email wird nicht angezeigt. Pflichtfelder *

*